Safari in der Usedomer Schweiz

Usedom Safari

Usedom Safari

Zeitreisen, Abenteuer erleben, Hintergründe und Informationen zu Usedom, Zusammenhänge erkennen, Mittagspicknick, Kaffee & Kuchen, Getränke, Wanderungen, schöne Ecken entdecken, Anregungen für eigene Touren, ca. 7h

Abfahrtsort nach individueller Vereinbarung.

97.- € pro Person, Kinder bis 14 Jahre 40.- €

Buchen unter: Tel. 0176 / 56 949 272

Worum geht es?

Auf einer Usedom Safari begeben wir uns auf eine imaginäre Reise zu den Sternen, zu den Wurzeln und zu ein paar ausgesucht schönen Ecken der Gegend. Wir erfahren Spannendes über die Entstehung der Inseln. Begeben uns auf die Spuren ihrer Besiedlung. Wir versuchen uns Gedanken über die Relativität der Zeit zu machen und entdecken Spuren vergangener Kulturen. Dazwischen stärken wir uns an einem leckeren Picknick und an Kaffee und Kuchen.

Maximal Individuell!

Soviel ungefähr zu dem groben Rahmen.

Wie genau jedoch so ein Tag aussieht, lässt sich nur schwer vorab sagen. Je nachdem, wo wir starten, in welcher Jahreszeit, bei welchem Wetter und abhängig von den individuellen Interessen, wird jede Usedom Safari einzigartig. Es gibt kein festes Programm und keine festen Routen. Leider lassen sich weder die Adler noch die Biber vertraglich verpflichten zu bestimmten Zeiten an bestimmten Orten zu erscheinen. Ich habe es versucht und bin gescheitert. Wir müssen suchen und beobachten.

Ich kann nicht viel garantieren. Außer, dass es auf gar keinen Fall langweilig wird!

Für wen ist die Tour geeignet?

Ab 4 Jahren steht einer Tour nichts mehr im Wege. Für alle anderen gilt: Die einzige Hürde, die überwunden werden muss, ist der Ein- und Ausstieg in den Defender. Es sind klappbare Trittstufen montiert, die das Ein- und Aussteigen erleichtern. Ein bisschen Kletterei bleibt einem trotzdem nicht erspart.

Und weil der Defender 110 nicht mit den Annehmlichkeiten eines modernen Autos mithalten kann, werden wir uns zwischendrin öfter die Füße vertreten. Die Länge der Wanderungen ist natürlich individuell anpassbar.

Wo geht es los?

Ich hole jeden an individuellen Abholpunkten ab und bringe auch jeden am Ende der Tour wieder an den individuellen Startpunkt zurück.

Was passiert, wenn es regnet?

Dann haben sich die kleinen Wassertröpfchen in einer Wolke zu immer größeren Tröpfchen zusammengeschlossen und das Wasser fällt in Form von Regentropfen hinab. Diese sind für den Menschen prinzipiell ungefährlich.

Aber im Ernst: Wenn es den ganzen Tag wie aus Eimern schüttet, findet keine Tour statt. Die im Sommer häufiger vorkommenden Schauer stellen kein Problem dar. Wir haben ja ein fahrbares Dach dabei! Die Gäste sagen, es ist überhaupt kein Problem.

Was muss ich mitnehmen?

Wichtig sind wetterangepasste Kleidung und bequemes, festes Schuhwerk, mit dem auch ein paar Meter zu Fuß zurückgelegt werden können. Eine Kamera ist immer gut. Wer größeres Foto- oder Filmequipment mitbringen mag, sollte vorher bitte kurz Bescheid sagen. Ein eigenes Fernglas kann auch gern mitgebracht werden, es sind aber auch Ferngläser an Bord. Im Sommer bietet sich eine Kopfbedeckung und Sonnencreme an. Mückenschutz und Sonnencreme haben wir aber auch an Bord.

Wieviel kostet eine Usedom Safari?

97.- pro Person, Kinder bis 14 Jahre 40.-

Lässt sich so eine Safari auch verschenken?

Natürlich! Alle Touren sind auch als Gutschein erhältlich! Ideal als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk oder einfach für eine gemeinsame Unternehmung mit Freunden und Familie!

Klingt super! Wie buche ich eine Usedom Safari?

Am besten einfach anrufen! Unter der Tel. 0176 / 56 949 272. Für den Fall, dass ich unterwegs bin, einfach eine kurze Nachricht auf den Anrufbeantworter sprechen, ich rufe dann umgehend zurück.

Natürlich können Sie mir auch eine SMS schreiben oder sich via Whatsapp melden. Gern auch eine E-Mail unter: post@unternehmen-natur.de

Wichtig zu nennen sind Ihre möglichen Tourzeiträume und Ihr gewünschter Abholort sowie die Anzahl der teilnehmenden Personen.

Zu guter Letzt: Danke!

Bitte vergessen Sie nicht, sich rechtzeitig zu melden!

Ich freue mich auf eine spannende und lustige Tour!

Am Stettiner Haff